Was ist ein Lebenshof?

Kühe haben eine Lebenserwartung von 20-25 Jahren. In der Milchproduktion erbringen die Kühe grosse Leistungen und werden im Alter von durchschnittlich 5-10 Jahren geschlachtet. Die männlichen Kälber werden meist kurz nach der Geburt auf einen Mastbetrieb abgegeben und nach einem sehr kurzen Leben ebenfalls geschlachtet.

Lebenshof

Eine Rinderhaltung ohne Schlachten (kurz ROS) wäre möglich, wenn die ausgedienten Milchkühe und die männlichen Kälber auf einem Lebenshof weiterleben könnten. Ein Platz auf einem Lebenshof kostet jedoch ca. CHF 200.- bis 250.- pro Monat. Um diese Kosten zu decken, müsste z.B. ein Zuschlag auf den Preis für die Milchprodukte erhoben werden. Andere Möglichkeiten einen Teil der Kosten abzufgangen, wären Angebote wie zum Beispiel Kuhkuscheln auf solchen Höfen anzubieten.

Neue Cowpassion Produktlinie MuKaLe

Wir planen eine Mutter-Kalb-Haltung mit Lebenshof (kurz MuKaLe) Produktlinie, um eine Milchproduktion ohne Schlachtung zu ermöglichen. Dazu sind wir aber noch auf Feedback von unseren Kunden angewiesen. Fülle dazu unsere Umfrage aus und hilf uns so, eine Schritt weiter zu kommen.

Vielen Dank

Lebenshof Altersweide